Skip to main content

SUS-Webinar

"Markt- und Tierwohltrends"

 

Das Jahr 2021 ist ein Jahr der Entscheidungen. Die neue Haltungs-VO wird in Kraft gesetzt. Details zum Borchert-Plan und zur Nutztierstrategie des Agrarministeriums sind inzwischen bekannt. Lösungen zur Finanzierung sowie Möglichkeiten, den Stallumbau genehmigt zu bekommen, werden aktuell diskutiert.

Gleichzeitig hinterlassen die ASP in Ostdeutschland und Corona ihre Spuren. Für einige Schweinehalter steht bereits fest, dass sie sich neu ausrichten möchten. Andere suchen noch nach Wegen, wie sie die Zukunft meistern können.

Am 15. und 16. Juni 2021 möchten wir mit Ihnen intensiv die aktuellen Markt- und Tierwohltrends diskutieren. Auf alle wichtige Fragen möchten wir Antworten und neue Impulse geben. Die Veranstaltung richtet sich an Schweinehalter, Tierärzte und Be­­rater gleichermaßen.

Wichtig: Unser SUS-Webinar kann als Fortbildung im Sinne der Initiative Tierwohl (ITW) anerkannt werden. Die personalisierte Teilnahmebe­scheinigung bekommen Sie per E-Mail zugeschickt.

 

Tag 1: 15.06.2021

  • Globale Markttrends: Gewinner und Verlierer
    Robert Hoste, Ökonom Schweine­produktion, Uni Wageningen

  • Deutscher Schweinemarkt: Mit Tierwohl Erlöse sichern!?
    Dr. Albert Hortmann-Scholten, LWK Niedersachen, Oldenburg

  • Nadellos intramuskulär impfen: Mehr Tierwohl und weniger Stress für Ferkel
    Dr. Martin Pfützner, Fachtierarzt für Schweine, Jessen

Tag 2: 16.06.2021

  • Energie für Leistung und Wohl­befinden: Krankheit vs. Prophylaxe
    Prof. Dr. Christian Visscher, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

  • Neue Vorgaben: Raufutter clever einsetzen
    Lea Blechmann, BRS Bonn

  • Praktikerbericht: Mein Sauenstall der Zukunft
    Sebastian Ermann, Schweinehalter aus Senden


    Wir freuen uns auf Sie!

    Anmeldehinweis:
    Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
    Den Teilnahmelink senden wir Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung, ebenfalls per E-Mail, zu.
    Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach oder überprüfen Sie, ob Ihr Postfach nicht voll ist. 

    ATF-Zertifizierung

    Für diese Veranstaltung werden 6 ATF-Stunden anerkannt.

    Datum

    15. - 16.06.2021

    Zeit

    11:00–14:30

    Ort

    online
    Webinar

    Anmeldeschluss

    14.06.2021

    Teilnahmegebühr

    € 45,00 + MwSt. = € 53,55

    Abonnentenpreis

    € 25,00 + MwSt. = € 29,75

    Anmeldung

    Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

    Link zum Webinar:

    Teilnahmelink wird separat per Email zugeschickt.

    Partner

    Mit freundlicher Unterstützung: