Skip to main content

Nachtjagd-Event

Nachts jagen –
beobachten, ansprechen und dann? 

Nicht nur angesichts der nach wie vor akuten Bedrohung durch die Afrikanische Schweinepest diskutiert der Gesetzgeber derzeit intensiv über eine Veränderung im Waffen- und Jagdgesetz zur Erweiterung des Einsatzes von Nachtsicht- und Nachtzieltechnik im Jagdbetrieb.
Wir stellen an diesem Abend den aktuellen Stand der Diskussion dar (u. a. mit einem Bundestagsabgeordneten) und informieren über den neuesten Stand der Technik (Unterschiede Röhren- u. Wärmebild-Geräte, Dual-use-Optiken). 

Hersteller und Praktiker verdeutlichen, was man vor dem Kauf unbedingt beachten sollte. 

Dazu präsentiert das Autohaus Stein aktuelle Allrad-PKWs für Jäger. 

Unter den Teilnehmern des Abends werden exklusiv Preise im Wert von rund 5.000 € verlost. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Darin sind ein Imbiss und alle Getränke enthalten!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Platz! 

 

Bitte beachten Sie:
Die Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie auf den Anmeldebutton "Jetzt anmelden" klicken, Ihre Anmeldung ausfüllen und abschicken. Sie erhalten sofort eine kurze Bestätigung. Eine ausführliche Anmeldebestätigung und die Rechnung erhalten sie über Ihre Email-Adresse innerhalb der nächsten Tage.
Bitte bringen Sie Ihre Teilnahmebestätigung mit zur Veranstaltung. Sie dient Ihnen dort als Eintrittskarte.

 

Datum

28.02.2020

Zeit

18:00

Ort

Autohaus Stein
Gummersbacher Str. 55, 51645 Gummersbach

Anmeldeschluss

28.01.2020

Teilnahmegebühr

€ 12,61 + MwSt. = € 15,00

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Diese Veranstaltung ist komplett ausgebucht.

Anreise

Bitte parken Sie am Parkhaus ReHa Zentrum, Am Hüttenberg 1, 51643 Gummersbach (direkt am Kreisverkehr). Dort stehen Shuttlebusse, die Sie zum Veranstaltungsort bringen (Entfernung ca. 1,4 km).

Partner