Skip to main content

Webinar

HOFnetzwerk Potenziale nutzen, Chancen erkennen - Direktvermarktung hat Zukunft

Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter haben schon einige Höhen und Tiefen mitgemacht – und mit Kreativität und Einfallsreichtum immer neue Wege gefunden.
Derzeit belastet die Betriebe die Kaufzurückhaltung der Verbraucher. Die sind angesichts steigender Preise verunsichert und halten ihr Geld zusammen. Was sagen die Zahlen und was können Ab-Hof-Vermarkter tun? Darum geht es in unserem Netzwerk am 1. Dezember 2022.

Themen und Referenten:

Zahlen, Daten, Fakten zum Kaufverhalten beim Direktvermarkter – Judith Dittrich, Marktanalystin Verbraucherforschung, Agrarmarktinformationsgesellschaft (AMI) Bonn

Angebote machen, Kosten sparen, Neues entwickeln, Kundenansprache verbessern - welche Wege versprechen Erfolg? Wie machen es Praktiker?
Arne Sierck, Hof Fuhlreit, Meierei Geestfrisch und Hofladen aus Kropp

Verkauf ist Psychologie – wie können Direktvermarkter ihre Kundinnen und Kunden „packen“, welche Werte „ziehen“ noch? Mandy Nuszbaum, Professorin für Wirtschaftspsychologie von der FOM Hochschule für Oekonomie und Ma­nagement in Münster und Essen

Bei diesem Netzwerk möchten wir mit Ihnen feiern. Wer sich bis zum 21. November 2022 anmeldet, kann sich über eine Überraschung freuen.


Die Teilnahmegebühr für das HOFnetzwerk-Treffen beträgt 25 € zzgl. MwSt.

Preisvorteil:
Für Hofdirekt-Plus-Abonnenten (Print Abo plus Upgrade, nicht für "nur" Hofdirekt Print Abonnenten) ist die Veranstaltung kostenlos!
Sichern Sie sich jetzt als Hof direkt-Print-Abonnent diesen Vorteil und stocken Sie Ihr Print-Abonnement für nur 18,60 € (Hofdirekt Plus-Upgrade ) pro Jahr zusätzlich auf. Mehr zu den digitalen Vorteilspaketen unter https://shop.hofdirekt.com/hof-direkt-plus/

Anmeldehinweis:
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
Den Teilnahmelink senden wir Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung, ebenfalls per E-Mail, zu.
Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, schauen Sie in Ihrem Spam-Ordner nach oder überprüfen Sie, ob Ihr Postfach nicht voll ist.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

 

 

 

 

Format:

Zoom

Datum

01.12.2022

Zeit

17:00–19:00

Ort

online
Webinar

Anmeldeschluss

30.11.2022

Teilnahmegebühr

€ 25,00 + MwSt. = € 29,75

Abonnentenpreis

€ 0,00 + MwSt. = € 0,00

Anmeldung

Jetzt anmelden

Link zum Webinar:

Teilnahmelink wird separat per Email zugeschickt.

Mit freundlicher Unterstützung: