Skip to main content

AMS-Herdenmanager

 

8. bis 10. Juni 2021 in 88416 Ochsenhausen

Elite-AMS-Herdenmanager

 

    Speziell für AMS-Betriebe ausgelegte Themen:

     

    •  Kritische Kontrollpunkte erkennen und effektiv daran arbeiten: Kennzahlen, Zielwerte und Einflussfaktoren verstehen und lesen können. Realistische Ziele für das AMS-Melken setzen. (Referent Jan-Hendrik Puckhaber, Milchkuhhalter und Berater).
    • Klauenpflege und -prophylaxe richtig organisieren. Wie sollten lahme Kühe in AMS-Herden behandelt werden? Wie kann Klauengesundheitsprophylaxe am AMS aussehen? Wo lässt sich ein Klauenbad im AMS-Betrieb installieren? (Referent Falk Mühe, Tierarzt).
    • Rationen und Kraftfutterzuteilung erfolgreich umsetzen. Welche Regeln gelten für die (Teil-) TMR? Wie viel Kraftfutter sollte über den Futtertisch bzw. über den Roboter zugeteilt werden? Wie sieht eine optimale Zusammensetzung der Kraftfuttermittel aus? (Referent Arnd Grottendieck, Tierarzt).
    • Arbeitsroutinen produktiv und nachhaltig planen und umsetzen. Wie passende SOPs erstellen? Wie kann man mit Special Needs-Kühen (Frischkalber, etc.) am AMS routinemäßig verfahren? (Referent Markus Hübers, Milchkuhhalter mit 5 Robotern).
    • Die Eutergesundheit am AMS verbessern und stabilisieren: Wie lässt sich eine sehr gute Hygiene am AMS realisieren? Welche Risiken gibt es? Wie kann die Eutergesundheit am AMS überwacht werden? Welche Kennzahlen sollten wie häufig ausgewertet werden? (Referent Philipp Baumann, Tierarzt).
    • Lösungen gemeinsam mit Technikern entwickeln (Herdenmanagement-Berater der Herstellerfirmen).

     

     

     

     

    Diese Themen werden sowohl in der Theorie als auch in den Praxis-Workshops behandelt.

     

    Für weitere Information melden Sie sich gerne:

    redaktion@elite-magazin.de oder 02501 801 8803

    Unsere Partner

    Die Kursgebühren beinhalten Kost und Logis. Die Fortbildung (begrenzte Teilnehmerzahl) besteht aus einem dreitägigen Theorie- und Praxismodul.

    Datum

    08. - 10.06.2021

    Zeit

    Ort

    Ringhotel Mohren
    Grenzenstr. 4, 88416 Ochsenhausen

    Anmeldeschluss

    31.05.2021

    Teilnahmegebühr

    € 1.099,00 + MwSt. = € 1.307,81

    Abonnentenpreis

    € 899,00 + MwSt. = € 1.069,81

    Anmeldung

    Jetzt anmelden